Unsere Website verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies. Detaillierte Informationen zu deren Funktion und Inhalten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pressemitteilung zum Azubi-Wettbewerb 2019

Keine Bewerbungen eingegangen

Seit Jahren lobt die BürgerStiftung Rommerskirchen einen gut dotierten Azubi Preis aus. Ausgelobt wird ein Geldpreis von je 500 Euro:

  • für den/die beste(n) Auszubildende(n), wohnhaft in Rommerskirchen
  • für den/die beste(n) Auszubildende(n), ausgebildet in einem Betrieb oder Dienstleistungsunternehmen in Rommerskirchen.

Diese attraktive Chance wurde von zahlreichen Azubis genutzt, die sich an dem Wettbewerb beteiligten.

Umso verwunderlicher ist es, dass in diesem Jahr kein einziger Bewerber bis zum Ende der Bewerbungsfrist seinen Hut in den Ring geworfen hat. Eckart Roszinsky, Vorsitzender der BürgerStiftung Rommerskirchen: „Das ist wirklich schade. Es ist schon frustrierend, wenn man Gutes tun will und keiner will es haben.“

Entmutigen lassen will sich die BürgerStiftung von der diesjährigen Resonanz aber nicht. „Der Azubi-Preis ist ein gutes Pendant zu den zahlreichen Ehrungen, die Gymnasiasten und Studierende einheimsen können. Eine solide Berufsausbildung ist in unseren Augen aber auch im wahrsten Sinne des Wortes 'preiswürdig'“, ist sich der Vorstand der BürgerStiftung einig.

Zurück

Preisträgerinnen Azubi-Wettbewerb 2020
Preisverleihung Azubi-Wettbewerb 2020

Beste Auszubildende 2020 kommen aus dem öffentlichen Dienst

Nachdem sich im vergangenen Jahr leider keine Auszubildenden um den Preis der BürgerStiftung beworben hatten, durfte der Vorstand 2020 wieder mehrere hervorragende Teilnehmer verzeichnen. Die beiden besten Bewerberinnen wurden nun geehrt - wegen der Corona-Pandemie dieses Mal ohne den üblichen feierlichen Rahmen und mit ausreichendem Abstand.

Die BürgerStiftung gratuliert den beiden Preisträgerinnen: Melanie Schneider und Katharina Thome

Als Anerkennung ihrer Leistungen erhielten beide Berufseinsteigerinnen im öffentlichen Dienst ein Preisgeld von je 500 Euro.

Weiterlesen …

Malwettbewerb der Kinderstiftung „Lesen bildet“
Malwettbewerb der Kinderstiftung „Lesen bildet“

Malwettbewerb der Kinderstiftung „Lesen bildet“

„Her mit der Farbe“ lautet das Motto des Malwettbewerbes für Kinder bis zu 8 Jahre, für den die „Welt der kleinen Eule aus dem Fachwerkhaus“ bis zum 28. April 2020 bunt gestaltet werden soll. Als Malvorlage dienen fünf Zeichnungen aus dem heimatkundlichen Kinderbuch der Stiftung, illustriert von Jan Hillen.

 Alle Mitmach-Details sind auf der Homepage unter www.kinderstiftung-lesen-bildet.de nachzulesen.

Weiterlesen …

Plakat zum Azubi-Wettbewerb 2019/2020
Plakat zum Azubi-Wettbewerb 2019/2020

Azubi-Wettbewerb 2019/2020

Prämien in Höhe von 2 x 500 € für die beiden besten Auszubildenden ausgelobt

Die BürgerStiftung Rommerskirchen nimmt bis zum 31. Mai 2020 wieder Bewerbungen für die jährliche Auszeichnung der besten Auszubildenden entgegen. Prämiert werden die beiden besten Berufsabschlüsse von Azubis, die ihren Wohnsitz oder Ausbildungsbetrieb im Gemeindegebiet haben.

Weiterlesen …