Unsere Website verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies. Detaillierte Informationen zu deren Funktion und Inhalten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pressemitteilung

Wechsel im Vorstand

Neuer Vorstand 2021
Neuer Vorstand 2021

Nach 10 Jahren im Amt hat Eckart Roszinsky den Vorsitz der Rommerskirchener Bürgerstiftung aus persönlichen Gründen niedergelegt. Er bleibt der BürgerStiftung aber weiterhin im Vorstand verbunden. Dies und der plötzliche Tod des bisherigen Stellvertreters Fred Meurer machte eine Neuaufstellung des Vorstands erforderlich. In der jüngsten gemeinsamen Sitzung von Vorstand und Kuratorium wurden daher die Weichen neu gestellt.

Zunächst berief das Kuratorium Susanne Garding–Maak, Kämmerin der Gemeinde Rommerskirchen, neu in den Vorstand.

Bei der anschließenden Neuwahl des Vorstandsvorsitzenden wurde Dr. Elmar Gasten einstimmig zum neuen Vorsitzenden der Stiftung gewählt. Gasten gehört dem Vorstand der Stiftung seit seiner Gründung im Jahr 2008 an. Nach seiner Wahl bedankte er sich bei dem scheidenden Vorsitzenden Eckart Roszinsky für die in den zurückliegenden Jahren geleistete Arbeit, die er nun fortsetzen darf. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde – ebenfalls einstimmig – Wolfgang Hüttche, der Leiter der örtlichen Filiale der Sparkasse Neuss, gewählt.

Im zurückliegenden Jahr wurde die Arbeit der BürgerStiftung durch die Coronapandemie vielfältig beeinträchtigt. Umso erfreulicher war es, dass die BürgerStiftung Anfang des Jahres das Malbuch „Rommerskirchen – Meine Heimat“ mit Zeichnungen von Angela Redemann veröffentlichen konnte. Dieses Malbuch konnte allen Kindergarten– und Schulkindern in Rommerskirchen kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Seit dieser Woche angelaufen ist auch wieder die traditionelle wöchentliche Belieferung der Grundschulen mit frischen Äpfeln und Möhren. Auch die Verleihung der Geldpreise für die besten Auszubildenden konnte – wenn auch nur im kleinen Kreise – stattfinden.

Gasten: „Aufgrund der momentanen Zinssituation sind unsere finanziellen Spielräume stark eingeschränkt, da das fest angelegte Stiftungskapital keine Erträge mehr erwirtschaftet. Daher werden wir künftig verstärkt auf Spenden angewiesen sein, um die bisherigen Aktivitäten fortführen zu können.“

Wer die BürgerStiftung mit Spenden unterstützen möchte, findet alle Informationen unter www.buergerstiftung-roki.de. Für eingehende Spenden werden selbstverständlich entsprechende Bescheinigungen für das Finanzamt ausgestellt.

 

Foto (v. l.): Dr. Elmar Gasten, Annette Ortmanns, Susanne Garding-Maak, Eckart Roszinsky, Wolfgang Hüttche

Zurück

Malbuch „Rommerskirchen – Meine Heimat“
Malbuch „Rommerskirchen – Meine Heimat“

Pressemitteilung

Malbuch „Rommerskirchen – Meine Heimat“ für alle Kinder in den Tagesstätten und Grundschulen

Seit 2009 versorgt die Bürgerstiftung Rommerskirchen in den Wintermonaten die Schülerinnen und Schüler der Rommerskirchener Grundschulen mit „Vitaminen“.

Ziel der Aktion war und ist es bis heute, alle Grundschulkinder kostenlos zu versorgen – vornehmlich mit Karotten und Äpfeln aus heimischem Anbau. Diese aufwendige Aktion ist nur mit der Hilfe von Spendern und Sponsoren möglich.

Weiterlesen …

Pressemitteilung

100 Kilogramm Vitamine pro Woche für die Rommerskirchener Grundschulen

Als erstes eigenes gemeinnütziges Projekt organisierte die BürgerStiftung Rommerskirchen im Jahr 2009 die Lieferung von frischem Obst und Gemüse in den Wintermonaten an die drei Grundschulen im Gemeindegebiet.

Weiterlesen …

Neuer Vorstand 2021
Neuer Vorstand 2021

Pressemitteilung

Nach 10 Jahren im Amt hat Eckart Roszinsky den Vorsitz der Rommerskirchener Bürgerstiftung aus persönlichen Gründen niedergelegt. Er bleibt der BürgerStiftung aber weiterhin im Vorstand verbunden. Dies und der plötzliche Tod des bisherigen Stellvertreters Fred Meurer machte eine Neuaufstellung des Vorstands erforderlich.

Weiterlesen …